Anfrage: Luftqualitätsprogramm • Interrogazione: programma sulla qualità dell’aria

Vorausgeschickt, dass mit Beschluss Nr. 691 vom 30.12.2005 „Genehmigung des Programms zur Reduzierung und Vorbeugung der Luftverschmutzung gemäß Luftreinhalteplan“, der Gemeindeausschuss den Verpflichtungen aus dem Luftqualitätsplan des Landes zeitgerecht nachgekommen ist,
festgestellt, dass im beschließenden Teil und in der Beschreibung der Ausgangssituation klar auf das Ziel des Gesundheitsschutzes, auf „alternative und gesunde Mobilitätsformen“ und die „aktive Bekämpfung der steigenden Schäden aus dem motorisierten Verkehr“ Bezug genommen wird,
ist es verwunderlich, dass unter den kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen kein Bezug zu finden ist auf das Verkehrskonzept und die positiven Auswirkungen auf die Luft- und Lebensqualität, die dieses haben sollte.

Die Ratsfraktion der Grünen ersucht den Bürgermeister um Auskunft darüber, ob der fehlende Bezug zum Verkehrskonzept ein Versehen ist oder ob es sich dabei um eine bewusste Entscheidung des Gemeindeausschusses handelt. 

Bruneck, 16.01.2006
Für die Ratsfraktion der Grünen
Franco Nones

******

Premesso che con la delibera N. 691 del 30.12.05, „Approvazione del programma di riduzione e prevenzione dell’inquinamento atmosferico secondo il Piano della qualità dell’aria“, la Giunta comunale ha ottemperato nei tempi previsti all’obbligo previsto dal Piano provinciale della qualità dell’aria;
constatato che, nel dispositivo della delibera e nella descrizione di partenza del Programma si fa esplicitamente riferimento all’obiettivo della salvaguardia della salute, a quello di realizzare „forme di mobilità alternative e sane“ e a quello „di combattere attivamente i danni sempre maggiori causati dal traffico veicolare“,

stupisce il fatto che nell’elenco dei provvedimenti a breve, medio e lungo termine non si faccia esplicitamente riferimento al Piano veicolare e agli effetti positivi che una sua applicazione dovrebbe avere sulla qualità dell’aria e della vita della popolazione.

Il Gruppo verde chiede al Sindaco se il mancato riferimento al Piano veicolare sia riconducibile a una dimenticanza o a una scelta ben precisa dell’amministrazione.

Brunico, 16/01/2006
Per il Gruppo consiliare dei Verdi
Franco Nones

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s