Wahlaufruf Fraktionswahlen • Elezioni frazionali 2006

Am 19. November finden die Wahlen zur Erneuerung der Brunecker Fraktionsverwaltung statt.

Die Fraktionsverwaltung hat die Aufgabe, das seit Jahrhunderten der Allgemeinheit gehörende Vermögen im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger der Fraktion Bruneck zu verwalten. Zu diesem Vermögen gehören u. a. Wälder (Lamprechtsburger Schlucht, Schießstand, Schlossberg, Kühbergl), die Sportanlagen an der Rienz und das Stadtmuseum.

In früheren Jahren wurden die Fraktionsgüter großteils unter Ausschluss der Öffentlichkeit verwaltet. Nach den letzten Fraktionswahlen 2001 fand ein Kurswechsel statt: Der neue Ausschuss hat sich stets um Transparenz bemüht und sich zum Ziel gesetzt, die Güter im allgemeinen Interesse zu verwalten, die Vermögenswerte zu erhalten und die Erträge gemeinnützigen Zwecken zur Verfügung zu stellen.

Gleichzeitig hat er immer klargestellt, dass die Fraktion nicht einfach eine „Filiale“ der Gemeinde ist, die ausführt, was dort beschlossen wird, sondern dass sie in erster Linie den Besitzern der Gemeingüter, den Bürgerinnen und Bürgern der Fraktion Bruneck, verpflichtet ist.

Die Grünen haben diesen Kurswechsel unterstützt und hoffen, dass der gewählte Weg in der neuen Verwaltungsperiode weiter beschritten wird und insbesondere die Autonomie der Fraktionsverwaltung bewahrt bleibt.

Brunecks Grüne rufen deshalb alle Bürgerinnen und Bürger von Bruneck-Stadt auf, sich an der Fraktionswahl zu beteiligen.
Wir unterstützen insbesondere die Kandidaten:

  • Walter Harpf
  • Lucio Manzolli
  • Karl Obwegs
  • Johanna Schmiedhofer Ganthaler

Die Wahl findet am Sonntag, 19.11.2006, von 8 bis 19 Uhr in der Alten Turnhalle (Rathausplatz) statt.
Sie können zwei Vorzugsstimmen geben, dabei muss Vor- und Nachname ausgeschrieben werden. Zur Wahl ist ein gültiger Ausweis erforderlich.

******

Domenica 19 novembre avranno luogo le elezioni della nuova Amministrazione frazionale.

L’amministrazione frazionale ha il compito di gestire i beni che appartengono da secoli alla collettività nell’interesse delle cittadine e dei cittadini della frazione di Brunico. A questi beni appartengono, tra gli altri, dei boschi (la gola di Castel Lamberto, il bersaglio, il boschetto del Castello), gli impianti sportivi Lungo Rienza e il Museo civico.

Nel passato, i Comitati hanno gestito i beni frazionali badando bene a richiamare meno attenzione possibile sulla propria attività. Nell’ultima tornata elettorale del 2001, questo trend è cambiato; sono state elette persone nuove che hanno improntato il loro impegno a una maggiore trasparenza; si sono posti come obiettivo quello di gestire i beni collettivi nell’interesse di tutti; di mantenere la proprietà dei beni e di metterli a disposizione della cittadinanza.

Hanno dimostrato che la Frazione non è una “filiale” del Comune che mette in pratica ciò che viene deciso in quella sede, ma che l’impegno primario va indirizzato a favore dei proprietari dei beni: le cittadine e i cittadini di Brunico.

I Verdi hanno sostenuto questo cambio di rotta e sperano che possa essere mantenuto anche dalla prossima Amministrazione, salvaguardando in particolar modo l’autonomia dell’amministrazione frazionale.

I Verdi di Brunico invitano quindi tutte le cittadine e i cittadini della Frazione Brunico centro a partecipare a queste elezioni.
Noi sosteniamo particolarmente i candidati:

  • Walter Harpf
  • Lucio Manzolli
  • Karl Obwegs
  • Johanna Schmiedhofer Ganthaler

Le elezioni avranno luogo domenica 19.11.2006, dalle 8 alle 18 nella Vecchia Palestra (Piazza Municipio).
Possono essere assegnati due voti di preferenza. Sulla scheda dovrà essere indicato per esteso il nome e il cognome del candidato prescelto.
E’ necessario essere muniti di documento d’identità valido.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s