Dringliche Anfrage: Gestaltungsbeirat • Interrogazione urgente: consulta sull’assetto urbanistico

Das neue Landesraumordnungsgesetz sieht in Art. 116, §2 vor:
„Zum Zwecke der Beratung der Baukommission bei Entscheidungen zu siedlungsplanerischen, ortsbild- und landschaftsprägenden Bauvorhaben können die Gemeinden einen Gestaltungsbeirat einsetzen. Die Zusammensetzung und Satzungen des Gestaltungsbeirates werden in der Bauordnung festgelegt.“

Es besteht somit die Möglichkeit, die Bauordnung in diesem Sinn zu ergänzen, bevor sie dem Gemeinderat vorgelegt wird.In Erwägung dessen fragt die Grüne Ratsfraktion,
ob die Stadtverwaltung vorhat, diese im Landesgesetz vorgesehene Möglichkeit wahrzunehmen.

Bruneck, 18.09.2007
Für die Grüne Ratsfraktion
Franco Nones

******

Considerato che la nuova Legge urbanistica provinciale prevede, all’art.116 §2, che
„Per la consulenza della commissione edilizia nelle decisioni su progetti influenti sul sistema insediativo urbanistico,sull’estetica dell’ambiente urbano e con impatto paesaggistico, i comuni possono insediare una consulta sull’assetto urbanistico. La composizione ed il regolamento della consulta vengono disciplinati con il regolamento edilizio“.

Considerata la possibilità di integrare in tal senso il Regolamento edilizio in vista della sua
definitiva presentazione al Consiglio comunale, il Gruppo verde chiede al Sindaco se questa Amministrazione intende avvalersi della possibilità offerta dalla legge provinciale.

Brunico, 18/09/2007
Per il Gruppo consiliare Verde
Franco Nones

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s