Erfolg der selbstverwalteten Volksbefragung in Reischach • Successo del referendum autogestito a Riscone

Die Reischacher Bevölkerung hat in der selbstverwalteten Volksbefragung die Errichtung von Skipisten und Aufstiegsanlagen am Nordosthang des Kronplatzes und damit das Projekt „Ried“ klar abgelehnt. Brunecks Grüne begrüßen dieses Ergebnis als ein Zeichen politischer Reife. Diesem Abstimmungsergebnis kommt großes Gewicht zu für die künftigen Entscheidungen in Land und Gemeinde und es setzt ein klares Zeichen zum Schutz unserer Landschaft und Umwelt. Es ist eine Entscheidung mit Weitblick, auch was die künftige Entwicklung des Tourismus in Reischach und Bruneck betrifft.
Dieser Erfolg ist dem unermüdlichen Einsatz der Aktionsgemeinschaft Reischach zu verdanken, die mit Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit in der Lage war, die Bevölkerung für den Schutz von Umwelt, Landschaft und historischem Erbe zu mobilisieren. Ihre Informations- und Sensibilisierungsarbeit hat überzeugt – mehr als in letzter Minute vorgelegte „Alternativvorschläge“ oder die Pläne der Seilbahngesellschaft, die mit diesem Ergebnis für uns vom Tisch sind.

Bruneck, 28.09.2008
Für die Grüne Ratsfraktion
Franco Nones
Hanspeter Niederkofler

******

La popolazione di Riscone nel referendum autogestito ha rigettato chiaramente la costruzione di piste da sci e impianti di risalita sul versante nordest del Plan de Corones, specificamente il progetto „Ried“. I Verdi di Brunico salutano questo risultato con grande soddisfazione come segno di maturità politica. Questo voto che peserà fortemente sulle future decisioni politiche e amministrative in Provincia e in Comune, è un grande gesto d’amore per il proprio territorio, una scelta lungimirante, l’unica vera scelta per garantire un futuro al turismo a Riscone e a Brunico.
Il merito di questo successo è da attribuire interamente all’Aktiongemeinschaft che con un’azione convinta, instancabile e intelligente è riuscita a guadagnarsi la fiducia della comunità, a mobilitare le cittadine e i cittadini su un progetto di difesa della cultura e dell’ambiente. Il loro impegno ha dimostrato che la sensibilizzazione e l’informazione riescono a essere più forti dell’apatia che qualche volta si attribuisce alla cittadinanza; più convincente di improbabili progetti „alternativi“ dell’ultima ora e dei piani della società Plan de Corones. Questo voto li relega fra le proposte senza prospettiva.

Brunico, 28/09/2008
Per il Gruppo consiliare Verde
Franco Nones
Hanspeter Niederkofler

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s