Appell für S. R. • Appello per S. R.

Wenn sich jemand anders in den Fluss gestürzt hätte, um ein Leben zu retten, wenn es nicht ein illegaler Einwanderer gewesen wäre, würden viele jetzt vorschlagen, dass S. R. eine Auszeichnung bekommt.
Ende letzter Woche hingegen hat Quästor Innocenti den Ausweisungsbescheid unterschrieben. Eine Pflichthandlung, vom Gesetz so vorgesehen, hat der Regierungsvertreter erklärt, für einen illegalen Einwanderer, der seit 2003 „unsichtbar“ unter uns lebte, Gelegenheitsarbeiten nachging und nie straffällig geworden ist.
Gestern hat sein Anwalt den Antrag gestellt, dass S. R. eine Aufenthaltsgenehmigung aus humanitären Gründen erteilt wird, um zu verhindern, dass jemand, den wir einen Helden nennen würden, wenn wir den Mut hätten, wie ein Verbrecher aus Italien ausgewiesen wird.
Die Grüne Ratsfraktion Bruneck unterstützt den Antrag seines Anwalts und ruft die Öffentlichkeit auf, diese Initiative zu unterstützen. Wir wünschen uns, dass sich auch andere politische Gruppierungen, Vereine, Bürgerinnen und Bürger zu Wort melden, um zu fordern, dass unsere Gesellschaft auf die Großzügigkeit von S. R. mit ebensolcher Großzügigkeit antwortet.

Bruneck, 11.11.2008
Für die Grüne Ratsfraktion
Franco Nones

******

Fosse stata una persona diversa a buttarsi nel fiume per salvare una vita umana, se non fosse stato un immigrato clandestino, ora ci sarebbe un coro di voci a chiedere che che a S. R. venga conferita una medaglia.
Alla fine della settimana scorsa il Questore Innocenti ha firmato invece il foglio di via: un atto dovuto, previsto dalla legge, ha precisato il rappresentante del Governo, per un immigrato clandestino che dal 2003 viveva “invisibile” tra di noi, vivendo di brevi periodi di lavoro ma senza commettere nessun tipo di reato.
Ieri il suo avvocato ha inoltrato la domanda affinché venga assegnato a S. R. il permesso di soggiorno speciale per “motivi umanitari”, per evitare che quello che chiameremmo un eroe se ne avessimo il coraggio, venga allontanato dall’Italia come un delinquente.
Il Gruppo consiliare verde di Brunico si associa alla richiesta del suo ‚avvocato e lancia un appello pubblico per sostenere questa sua iniziativa. Vorremmo che altre forze politiche di Brunico, le Associazioni della città, le cittadine e i cittadini facessero sentire la propria voce per chiedere che alla generosità di S. R. la nostra società risponda con altrettanta generosità.

Brunico, 11/11/2008
Per il Gruppo consiliare Verde
Franco Nones

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s