Referendum Trinkwasser • Referendum sull’acqua

Die drohende Privatisierung des Trinkwassers ist ein Thema, das täglich an Aktualität gewinnt. Ab Freitag, 30. April kann dazu ein Referendumsantrag unterschrieben werden. Damit sollen die Bestimmungen abgeschafft werden, die drohen, die Trinkwasserversorgung Privaten in die Hand zu geben und damit aus einem lebenswichtigen Allgemeingut eine Ware zu machen, die dem Profitdenken unterliegt.
Brunecks Grüne rufen alle, die die Privatisierung ablehnen, auf, den Referendumsantrag zu unterschreiben – im Rathaus oder auch anlässlich der Grünen Wahlstände am Graben oder bei einer unserer Wahlveranstaltungen in Bruneck, z. B. am 1. Mai Vormittag bei der Rainkirche. Bitte einen gültigen Ausweis mitnehmen.

Il tema della privatizzazione dell’acqua acquista ogni giorno più importanza e attualità. Da venerdì 30 aprile è possibile sottoscrivere la richiesta di referendum per abrogare queste norme che rischiano di mettere in mano ai privati la distribuzione dell’acqua e farla diventare una merce che genera profitti e non un bene primario dell’umanità da tutelare.
I Verdi di Brunico invitano tutti coloro che si oppongono a questa situazione a recarsi in Comune con un documento valido e a sottoscrivere la rischiesta di referendum. Sarà possibile farlo anche presso i nostri banchetti elettorali sul Graben e alle nostre manifestazioni elettorali, per esempio il mattino del primo maggio vicino alla chiesa S. Caterina.

Bruneck-Brunico, 29.04.2010
Hanspeter Niederkofler
Franco Nones

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s