Unterschriftensammlung Wahlrechtsreferendum • Raccolta firme referendum elettorale

30.09.2011
Die Unterschriftensammlung ist abgeschlossen, es wurden italienweit über 1,2 Millionen Unterschriften gesammelt.
La raccolta firme è conclusa, a livello nazionale sono state raccolte oltre 1,2 milioni di firme.

******

Derzeit werden Unterschriften gesammelt für ein Referendum über das Parlaments-Wahlgesetz. Damit sollen die Bestimmungen abgeschafft werden, die 2005 von der Berlusconi-Regierung durchgedrückt wurden („Porcellum“) und die u. a. einen Mehrheitsbonus und fixe Listen ohne Vorzugsstimmen vorsehen. Geht das Referendum durch, tritt wieder das vorherige Wahlrecht in Kraft, bzw. das Parlament wird gezwungen, ein neues Wahlrecht unter Berücksichtigung des Referendums zu formulieren.

Über das geeignetste Wahlrecht gibt es unterschiedliche Vorstellungen, aber es steht außer Zweifel, dass das jetzige ein Murks ist (sein eigener Einbringer hat es eine „porcata“ genannt…), der vor allem dazu gedient hat, alle Günstlinge von Herrn B. im Parlament unterzubringen, mit den bekannten Folgen.

Innerhalb September müssen 500.000 Unterschriften gesammelt werden, damit das Referendum stattfinden kann.
Es kann bis 23. September  in allen Gemeinden unterschrieben werden.
In Bruneck: am Wahlamt (Haupteingang links, beim Meldeamt), geöffnet Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr.
Nähere Informationen: www.firmovotoscelgo.it

******

Attualmente si stanno raccogliendo le firme per un referendum sulla legge elettorale per le politiche. L’obiettivo è l’abrogazione delle norme che il governo Berlusconi ha fatto approvare nel 2005 („porcellum“) e che prevedono tra l’altro un premio di maggioranza e liste bloccate senza preferenze. Se il referendum passa, rientra in vigore la legge precedente oppure il parlamento è costretto a formulare una nuova legge, tenendo conto dell’esito referendario.

Sulla legge elettorale più adeguata le opinioni sono diverse, ma è fuori dubbio che quella attuale sia una porcata (come l’ha definita il suo stesso autore) che è servita soprattutto a spedire in parlamento tutti i lacchè del signor B. (con le conseguenze che conosciamo).

Entro settembre si devono raccogliere 500.000 firme affinché il referendum si possa svolgere.
Si può firmare in tutti i comuni fino al 23 settembre.
A Brunico nell’ufficio elettorale (entrata principale a sinistra, vicino all’anagrafe), dal lunedì al venerdì, ore 8.30-12.30.
Ulteriori informazioni: www.firmovotoscelgo.it

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s