Projekt „Ried“ geht in Betrieb • Progetto „Ried“ in funzione

In Rekordzeit hat sich das Projekt „Ried“ durch den Nordosthang des Kronplatzes gefressen und geht nun in Betrieb.  Für uns bleibt es ein Vandalenakt, genehmigt infolge  einer Reihe von faulen Tricks und Handstreichen, und ein Schandfleck in der Geschichte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Bruneck und Südtirol.

Eine Chronologie der Ereignisse, eine Zusammenfassung der Argumente und eine Analyse aus Sicht des öffentlichen Verkehrs findet sich in unserem Dossier „Projekt Ried“ (PDF, 312 KB)

A tempo di record, il progetto „Ried“ ha sconvolto il versante nordest del Plan de Corones ed ora entra in funzione. Per noi rimane un atto vandalico, approvato in seguito ad una serie di trucchi, scorrettezze e colpi di mano, e una vergogna per la storia della democrazia e della legalità a Brunico e in Alto Adige.

Una cronologia degli avvenimenti, una sintesi degli argomenti e un’analisi dal punto di vista del trasporto pubblico si trova nel nostro Dossier „Progetto Ried“ (PDF, 304 KB)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s