Anfrage: Umwidmung in A.-Hofer-Straße • Interrogazione: cambio destinazione area in v. A. Hofer

Der Gemeindeausschuss hat am 14.12.2015 im Rahmen des 2. Verfahrens zur Abänderung des Bauleitplans im Zeitraum November 2014-Oktober 2016 unter anderem die Umwidmung der Parzelle 399/1 von Kinderspielplatz in Wohnbauzone C9 /Erweiterungszone eingeleitet.

Dazu stellen wir folgende Fragen:

  • Wann wurde die Parzelle 399/1 als Kinderspielplatz ausgewiesen und mit welcher Begründung?
  • Bestand die Absicht, die Parzelle 399/1 effektiv als öffentliche Grünanlage/Kinderspielplatz zu nutzen? Wenn ja, weshalb soll jetzt davon Abstand genommen werden?
  • Aus welchem Grund wurde für diese Umwidmung nicht die Überarbeitung des Bauleitplans abgewartet?

22.01.2016
Grüne Ratsfraktion Weiterlesen

Werbeanzeigen

Zur Überarbeitung des Bauleitplans

In Bruneck steht die 10jährige Überarbeitung des Bauleitplans an. Dazu eine erste Stellungnahme der Grünen Ratsfraktion.

Dem Bauleitplan kommt als wichtigstem Planungsinstrument und als einer der Hauptzuständigkeiten der Gemeinde eine grundlegende Bedeutung zu. Die in ihm enthaltenen Vorgaben haben tief greifende und langfristige Auswirkungen auf die Entwicklung der Stadt nicht nur in baulicher Hinsicht – auch wenn die praktische Erfahrung der vergangenen Jahrzehnte leider zeigt, dass bei Ad-Hoc-Entscheidungen oft mehr die tagespolitische Opportunität den Ausschlag gibt als Planungskriterien. Dennoch sind durchdachte, nachvollziehbare und klar formulierte Planungsvorgaben eine wichtige Grundlage künftiger Entscheidungen.

Als Grüne Ratsfraktion legen wir besonderen Wert auf folgende Themen:

  • Bedarfserhebung: Eine sorgfältige Erhebung des Bedarfs an Wohnungen, Geschäfts- und Gewerbekubatur muss Grundlage aller Planungen sein, keine Ausweisungen mehr „auf Verdacht“ oder aus spekulativen Gründen. Auch die Vertragsurbanistik muss sich innerhalb der Vorgaben bewegen. Weiterlesen