Radwege und Radtourismus • Piste ciclabili e turismo ciclistico

Stellungnahme der Brunecker Grünen zum Informationsabend am 4. Mai

Natürlich können die Gemeinde- und Landesverwaltung in ihren Bemühungen zur Förderung der Fahrradmobilität auf die volle Unterstützung der Grünen zählen.

Seit vielen Jahren wiederholen wir, dass es für eine kleine Stadt wie Bruneck keine bessere und effizientere Mobilität geben kann als zu Fuß gehen und Rad fahren. Die Verwaltung muss dazu „nur“ ein System von Fuß- und Radwegen anbieten, das auch die nötige Sicherheit und Attraktivität bietet.

Ebenso machen wir schon lange darauf aufmerksam, dass der Radtourismus allerorten einen großen Aufschwung erlebt und eine nicht zu unterschätzende wirtschaftliche Perspektive auch für Bruneck und die übrigen Ortschaften des Pustertals darstellt. Ein attraktives Radwegenetz und eine attraktive Bahnlinie sind unverzichtbar, wenn wir die Probleme mit dem sommerlichen Urlauberverkehr auf der Pustertaler Straße angehen und wenn wir die Naturschönheiten unseres Tales voll zur Geltung bringen wollen.  Weiterlesen

Werbeanzeigen